Ringvorlesung 2015: "Das Fressen ist da, wo bleibt die Moral?!"

Die Sustainability4U-Ringvorlesung im Sommersemester 2015 widmete sich – frei nach Bert Brecht dem Generalthema „Das Fressen ist da, wo bleibt die Moral?!“ und damit kritischen Fragenstellungen unserer Gesellschaft zu Themen wie Bevölkerungswachstum, Ressourcenverteilung, Gerechtigkeit, Ernährung, Gesundheit und Lebensqualität.

An neun Abenden diskutierten ForscherInnen der Grazer Universitäten sowie prominente externe Vortragende Probleme aus ihrer Perspektive und versuchten Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen aufzuzeigen.

Während des Semesters verfassten Studierende zu den unterschiedlichen Vortragsthemen eigene Arbeiten, die am Semesterende diskutiert, reflektiert und einem breiten Publikum präsentiert wurden.






 >> Download Poster

>> Die Ringvorlesung in UniGrazOnlineMEDonline, TUGrazonline, KUGonline


Vorträge zum Download

>> Download Präsentation Univ. Prof. Dr. DI Jana Revedin

>> Download Präsentation Univ.-Prof. DI Hans Gangoly

>> Download Präsentation Univ.-Prof. Dr.med. Stefan Schulz

Abschlussarbeiten der Studierenden zum Download

>> Baubestand als Ressource einer nachhaltigen Stadterneuerung

>> Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft - Community Supported Agriculture

>> Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft Kleinbäuerliche Landwirtschaft

>> Rebellenstädte: vom radikalen Masterplan zum radikanten Entwurf Lebende Stadtlabore

>> Über die Liebe, den Mut, die Wirtschaft und das Leben