Die 4 Grazer Universitäten

v.l.n.r.: Smolle, Zimmermann, Straub, Narodoslawsky

Mit der Initiative Sustainability4U wollen die vier Grazer Universitäten - Universität Graz, Medizinische Universität, Kunstuniversität und Technische Universität -eine lokale, nationale wie auch internationale Vorreiterrolle für eine Kooperation von Universitäten übernehmen.
Bei einem Treffen der vier Rektoren im Dezember 2008 wurde vereinbart, einen Verbund der vier Grazer Universitäten zum Thema Nachhaltigkeit am Standort Graz zu schaffen. In diesem Sinne wurde mit Sustainability4U ein strategisches Beratungs-, Entwicklungs- und Aktionsgremium für die vier Rektorate ins Leben gerufen. In diesem Gremium sind Personen jeder Universität vertreten, die in den Prozess der nachhaltigen Entwicklung an der jeweiligen Universität involviert sind.

Ziel des Aktionsgremiums Sustainability4U ist, basierend auf den ökologischen, ökonomischen, sozialen und institutionellen Grundsätzen einer nachhaltigen Entwicklung, auf inner- und interuniversitäre, regionale sowie nationale und globale Herausforderungen und Chancen zu (re)agieren. So wurde etwa ein gemeinsames Mobilitätskonzept erarbeitet und eine Ringvorlesung etabliert, bei der sich anerkannte ExpertInnen aller vier Universitäten und prominente externe Vortragende dem Publikum stellen und aktuelle Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten.

 

Statements: "Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Grazer Universitäten?"

>> Universität Graz
>> Medizinische Universität Graz
>> Kunstuniversität Graz
>> Technische Universität Graz 

 

Unsere Werte

Als gemeinsame Initiative der 4 Grazer Universitäten orientiert sich Sustainability4U an Grundwerten wie

- intakte Umwelt,
- menschenwürdige Gesellschaft und
- sozial verträgliche Wirtschaft

als Voraussetzung für nachhaltige Entwicklungen auf universitärer und gesellschaftlicher Ebene.

 

Unser Anspruch

Sustainability4U bündelt die Bestrebungen der 4 Grazer Universitäten um den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden und eine Vorbildfunktion für die Gesellschaft einzunehmen.  
Die Universitäten verankern und fördern Nachhaltigkeit in den Bereichen: 

- Inter- und transdisziplinäre Lehre und Forschung
- Bildung- und Weiterbildung von MitarbeiterInnen
- Verwaltung und Management  

 

Unsere Umsetzung

Nachhaltige Lehre gemeinsam veranstaltet:

- Ringvorlesung jeweils im Sommersemester

- Nachhaltige Mobilität rund um die Universitäten:
„UniMobil_4U: Die 4 Grazer Universitäten auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität"