VERANSTALTUNGEN

Gemeinsame Veranstaltungen der Steirischen Universitäten

-Save the date- Austausch zur Kooperation in Sachen Dual Career Service

EINLADUNG

MEET AND GREET

Workshop & Austausch des Dual Career Service der fünf Steirischen Universitäten mit Wirtschaftsbetrieben und KooperationspartnerInnen

Mittwoch, 20. September 2017 15.00 Uhr
Medizinische Universität Graz, Auenbruggerplatz 2/4. Stock, 8036 Graz
www.dcs-unis-steiermark.at

WORKSHOP & AUSTAUSCH zum Thema

„Zusammenarbeit des Dual Career Service der Steirischen Universitäten mit Wirtschaftsbetrieben & KooperationspartnerInnen“.

Welche Formen der Zusammenarbeit haben sich im letzten Jahr zwischen dem Dual Career Service und namhaften Betrieben bzw. KooperationspartnerInnen ergeben?

Wie können die Formen der Kooperation verbessert bzw. ausgebaut werden?
Wir laden alle Wirtschaftsbetriebe und KooperationspartnerInnen zum gemeinsamen Austausch über Ideen, Anregungen und die Weiterentwicklung bestehender Zusammenarbeit ein. Für eine kulinarische Begleitung wird selbstverständlich gesorgt.

Das Team des Dual Career Service der fünf Steirischen Universitäten freut sich auf Ihr Kommen!

Wir bitten um Anmeldung unter office@dcs-unis-steiermark.at bis spätestens
13. September 2017.

 

RÜCKBLICK

Das erste österreichweite Dual Career Netzwerktreffen

Am 29.11.2016 fand an der Montanuniversität in Leoben das erste österreichweite Dual Career Netzwerktreffen statt.

Die österreichischen Universitäten beschäftigen sich zunehmend mit dem Thema "Dual Career" und unterstützen Doppelkarrierepaare und -familien aus dem Ausland dabei, in ihrer neuen Umgebung bestmöglich anzukommen. Die Erfahrung zeigt uns, dass ein großes Netzwerk und der gegenseitige Austausch dafür sehr hilfreich sind. Um dies österreichweit zu ermöglichen, fand das 1. österreichweite Dual Career Netzwerktreffen an der Montanuniversität in Leoben statt.

Programm

Die Bedeutung des Dual Career Services

Ao. Univ.-Prof.in D r.in phil. Renate Dworczak, Vizerektorin für Personal, Personalentwicklung und Gleichstellung, Karl-Franzens-Universität Graz, Leiterin der Task Force Gender & Diversity der uniko

Die beiden Dual Career Netzwerke stellen sich vor!

Mag.a Birgit Hanak: Dual Career Service Wien-NÖ-OÖ

Edith Miedl: Dual Career Service der fünf Steirischen Universitäten

Das Dual Career Netzwerk Deutschland über ihre Qualitätskriterien

Marlar Kin, Koordinatorin Dual Career Service Frankfurt (Präsentation)

EU-Projekt „EURAXESS Top III“ / Eine Landkarte über Dual Career Best Practices

(zur Präsentation und den Projektergebnissen)

Mag.a Maria Unger, OeAD

Plenum und Austausch zu Status Quo in Sachen Dual Career, Bedarfe und "Bausatz" zum Aufbau eines Dual Career Services

 

TAGUNG - Dual Career geht alle etwas an?!

Chancen für den Universitäts- und Wirtschaftsstandort Steiermark

Am 17.11.2015 fand die vom Dual Career Service der Steirischen Universitäten organisierte Tagung 'Dual Career geht alle etwas an?!' im Meerscheinschlössl der Universität Graz statt.

Ziel war es neue Wege und Kooperationen entstehen zu lassen und das Thema 'Dual Career' von ExpertInnen der Hochschulen als auch der Wirtschaft näher zu betrachten.

Alle Präsentationen finden Sie unter den unten angeführten Links zum Nachlesen.

Programm

Dipl.-Soz.in Charlotte Reinisch, Technische Universität Berlin

'Warum braucht es Dual Career Support? Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen'

Madeleine Lüthy, ETH Zürich:
'Warum braucht die Universität die Wirtschaft und umgekehrt? Achse zwischen Universität und Wirtschaft'

Ing. Mag. Peter Hochegger, WKO Steiermark:
'Wo steht die Wirtschaft? Potentiale und Problemfelder'

Mag.a (FH) Nicole Niederl, Verein Club International (CINT):
'International Recruiting: Chance für die Wirtschaft - Herausforderungen für internationale Fachkräfte und deren PartnerInnen'